Deutschland Österreich English Great Britain

Plombenzange Messgeräte Instandsetzer


Plombe-Instandsetzer

Plombenzange Messgeräte Instandsetzer

 

Für die Eichung von Messgeräten gibt es eine Reihe von gesetzlich vorgeschriebenen Eichzeichen der jeweils zuständigen Behörden. Für Plombenstempel eignen sich folgende Prüfzeichen:

 

Kennzeichen der staatlich anerkannten Prüfstellen (§ 50 Absatz 2 und 3)

Eichamt-Kennzeichen-Staatliche-Prüfstelle Eichkennzeichen: In der oberen Hälfte steht die Art des Messgerätes (E – G – K oder W) sowie die zuständige Behörde. Unter dem Trennstrich steht die zugeteilte Ordnungsnummer. Auf der Rückseite wird üblicherweise die Jahreszahl angeführt.
 Eichamt-Kennzeichen-Staatliche-Prüfstelle Sicherungszeichen: Idente Ausführung wie Eichkennzeichen
 Instandsetzer-Kennzeichen-Plombe Kennzeichen des Instandsetzers: Die Kennzeichnung enthält im oberen Feld die Kennung der zuständigen Behörde sowie eine dem Instandsetzer von der zuständigen Behörde zugeteilter Nummer.Auf der Rückseite der Plombe darf der Instandsetzer sein Firmenzeichen verwenden.
Instandsetzer-Kennzeichen-Plombe Sicherungszeichen des Instandsetzers:Das Sicherungszeichen entspricht der Kennzeichnung des Instandsetzers. Auf der Rückseite der Plombe kann der Instandsetzer das Firmenzeichen aufbringen.

 

Ausführung:

Unsere Instandsetzerstempel können sowohl als Schlagstempel als auch als Plombenstempel ausgeführt sein.

Plombenstempel-Instandsetzer Schlagstempel-Instandsetzer
Plombenstempel Schlagstempel

Preis und Verfügbarkeit:

Unsere Lieferzeiten betragen aufgrund der hausinternen Gravurabteilung nur ca. 2 Tage. In Extremfällen können die Plombenstempel noch am selben Tag der Bestellung verschickt werden.

 

Für Preise zu unseren Gravuren für Eichplombierung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns ein Email an info@margreiter-technik.de. Unser Verkaufsteam freut sich auf Ihre Anfragen.

Copyright © Margreiter-Technik Hans Hilscher GmbH