Deutschland Österreich English Great Britain

Prägewerk - Prägewerke


Prägewerke – Prägewerk – Räderstempel – Radschlagstempel

 

Prägewerke werden in allen Bereichen der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie zur Prägung benötigt und sind hinsichtlich Qualitätssicherung und Produkthaftung unentbehrlich.

Mit einem Prägewerk können mühelos laufende Nummern, Seriennummern, Modellbezeichnungen oder ähnliche Kennzeichnungen auf Leistungsschildern, Maschinenteilen, Werkstücken, Rohren u.v.m. geprägt werden. Je nach Anwendungszweck werden die Prägewerke den Kundenbedürfnissen angepasst um ein optimales Ergebnis mit einem Minimum an Zeitaufwand zu erreichen.

Prägewerke können mit der Hand oder in Hand-, Druckluft- oder Hydraulikpressen verwendet werden. Die Schrifthöhen reichen von 0.5 bis 15.0 mm, in Ausnahmefällen bis 20.0 mm. Durch die intelligente Modellbauweise können Prägewerke mit bis zu 12 Stellen und mehr gefertigt werden. Je nach Bauart können auf einem Rad zwischen 11 und 13 Stellen individuell und ohne Aufpreis gefertigt werden.
Unterschiedliche Modellreihen mit speziellen Eigenschaften erleichtern die Arbeit vor Ort zusätzlich. Die Palette umfasst handverstellbare (Stift- oder Federarretierung), tastenverstellbare und automatisch schaltende Prägewerke, die händisch oder maschinell betrieben werden können.
Mit Prägewerken können alle Materialien bis zu einer Festigkeit von ca. 900 N/mm² geprägt werden, unter bestimmten Voraussetzungen auch höhere Festigkeiten. Bei Kunststoffen können die Prägewerke zusätzlich mit einem Heizstab ausgerüstet werden, auch die Möglichkeit der Folienprägung ist gegeben.

Welchen Vorteil haben unsere Prägewerke?

–  Kennzeichnung von Bauteilen, Typenschildern, uvm
–  Hohe Qualität der Abdrücke
–  Hohe Arbeitsgeschwindigkeit für zeitsparendes Arbeiten
–  Verschiedenste Modelle für alle Anwendungszwecke
–  Modularer Aufbau für maximale Flexibilität
–  Räder können schnell und einfach verstellt werden
–  Variable Einspannzapfen für alle Pressen
–  Ersatzräder einzeln nachbestellbar
–  Einfaches Wechseln der Ersatzräder

Wofür werden Prägewerke verwendet?

Unsere Prägewerke eignen sich für unterschiedliche Anwendungen in vielen Bereichen der industriellen Fertigung. Ein Prägewerk ist äußerst flexibel in der Anwendung und gleichzeitig leicht zu bedienen und für eine Vielzahl an industriellen Kennzeichnungsanforderungen einsetzbar.
Einige Beispiele sind:
–  automatische Nummerierung von Bauteilen
–  Kennzeichnung von Typenschildern
–  Prägen von Maschinenteilen
–  Markieren von Produktionschargen
–  Kennzeichnen von Werkstücken in Fertigungsstraßen
–  Manuelles Prägen von großen, unhandlichen Bauteilen
–  Kennzeichnung von Seriennummern
–  Erstellen von Inventarschildern

In welchen Ausführungen sind unsere Prägewerke erhältlich?

Unsere Prägewerke sind in vielen unterschiedlichen Ausführungen lieferbar, die je nach Anwendungszweck geringfügig unterscheiden. Grundsätzlich kann man Prägewerke in folgende Kategorien einteilen:
Prägewerk-400
–  Stiftverstellbare Prägewerke
Prägewerk-500
–  Prägewerk mit Federarretierung
Prägewerk-automatisch-600
–  Automatisch schaltendes Prägekwer
Prägewerk-Tastenverstellbar
–  Tastenverstellbares Prägewerk
Des weiteren gibt es Zusatzoptionen, die für manche Prägewerke zusätzlich gefertigt werden können:
  • Sondergravur auf dem Prägerad
  • Spiegelschrift – Rechtsgravur
  • Stumpfe Gravur (flächige Gravur)
  • Radiengravur mit gebrochenen Kanten
  • Punktierte Gravur – Punktauflösung
  • Sicherheitshalter – Sicherheitsgriff

Für weitere Informationen zu diesem Thema klicken Sie bitte auf die Auswahl unserer Prägewerke. Gerne steht Ihnen unser Team jederzeit für Anfragen und Preisinformationen zur Verfügung!

 

Preis: für Preise zu unseren Prägewerken nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns ein Email an info@margreiter-technik.de.

Katalog download:

Katalog Prägewerke downloaden

Prägewerk Nr. 400 Prägewerk Mod. 500 in Sonderfertigung Robustes Prägewerk Modell 800 Preiswertes Prägewerk - Modell Minimarker Prägewerk Nr. 400 Prägewerk Nr. 500 Automatisches Prägewerk Nr. 600 Prägewerk Nr. 700 mit Handgriff Prägewerk Nr. 800 Tastenverstellbares Prägewerk 900 Prägeergebnis Prägewerk Stellstift für Prägewerke Radsatz Prägewerk - Detailsansicht Sichtziffern auf Prägerädern

Copyright © Margreiter-Technik Hans Hilscher GmbH